Gasoso

Ein Ausnahmehengst erobert den Dressursport

Rasse

Lusitano

Alter

19.02.2011

Geschlecht

Hengst

Gasoso ist im Besitz von Yeguada La Pasión. Vorgestellt wird der Ausnahmehengst von dem Dressurprofi Jonathan Bautista, der aus einer erfolgreichen Reiterfamilie stammt. Gasoso wurde am 19.02.2011 bei dem Züchter Ferraz da Costa in Portugal geboren und ist der Sohn von Soverano III, der 2014 von Carlos Pinto bei den Weltreiterspielen in der Normandie präsentiert wurde.

Seine erste große Performance zeigte Gasoso mit nur 8 Jahren. Im Januar 2019 startete er das erste Mal überhaupt auf einem Turnier. Mutig hat das Team gleich an einem Grand Prix teilgenommen – und den ersten Platz belegt!
Weitere Grand Prix Turniere folgten – mit Top-Platzierungen.
Jonathan Bautista trainiert den wunderschönen Nachwuchshengst seit 2016. Für ihn ist Gasoso ein Traumpferd, das alle Fähigkeiten vereint, die ein herausragender Championat braucht: Bewegungskraft, Durchhaltevermögen und Ausstrahlung.

Und welche Ziele hat Jonathan Bautista mit Gasoso für die Zukunft:
¡lo maximo!

19. Januar 2019

Grand Prix Especial

Sotogrande, Spanien

1. Platz

30. März 2019

Gran Premio Especial

Medina-Sidonia, Spanien

2. Platz

28. April 2019

Grand Prix Especial

Sotogrande, Spanien

1. Platz

KONTAKT

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne zu Ihren Trainings- und Reisewünschen.

Carril del Puntalejos
11140 Conil de la Frontera

Fon: +34 655 85 74 83

Mail: edda.koopmann@lapasion.com
Web: www.lapasion.com

Schreiben Sie uns

[honeypot honeypot-239]

X
Kontakt